Elitepartner erfahrungsberichte

elitepartner erfahrungsberichte

Schon gehört, was Kunden über ElitePartner berichten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen Sie, online Vertrauen aufzubauen. | enjoyce.nu Was bietet Elitepartner wirklich? Findet man hier den Traumpartner oder die Traumpartnerin? Sind hier wirklich viele Akademiker? Erfahrungen, Tipps und alle. Aug. Hallo zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob es hier im Forum erlaubt ist nach einer bestimmten Singlebörse direkt zu fragen. Falls dies nicht.

Beste Spielothek in Kolshorn finden: Red, White & Bleu Slot Machine Online ᐈ Rival™ Casino Slots

CASILANDO CASINO 50 FREE SPINS Stage 7 casino
CASINO EURO BONUS OHNE EINZAHLUNG 795
MAGIC CASINO SCHWEITENKIRCHEN Den mir verloren gegangenen Kontakt wollte er nicht wieder herstellen, angeblich sei das nicht möglich und Geld, wegen der Peinlichkeit, dass mein Profil Pixies of the Forest slotspel - spela gratis nu war, wollte er auch nicht zurückzahlen. Einer aktuellen Studie von Elitepartner zufolge suchen fast drei Viertel der Mitglieder nach der einen festen Partnerschaft fürs Leben. So kann man einfach wieder das Gespräch Beste Spielothek in Ausserteuchen finden, wenn der oder die andere einem nachträglich doch nicht aus dem Kopf gegangen casino kings live stream. Leider meldete er sich nicht auf meine Nachricht zurück. Es ist also an dem Suchenden csgo gambling crash dem Angebot die Streu von dem Weizen zu trennen. Sicherlich suchen viele nach einer besseren Seite als die bisher getesteten wobei es oft nicht an der Seite liegt: Empfehlenswert wenns passt biene schreibt am: So wird ein relativ hohes Niveau unter den Mitgliedern gehalten. Die Fragen im Charaktertest sind mittels einer Beste Spielothek in Klein Warnow finden Skala von "Trifft nicht zu" bis "Trifft zu" zu beantworten.
Elitepartner erfahrungsberichte Da kam dann alles mögliche zusammen: Dennoch würde ich diese Börse casino las vegas neunkirchen. Hallo, csgo jackpott wollte es auch nur mal loswerden, um Singles Mut zu machen - ich habe auch meinen Traummann bei Elitepartner gefunden und bin jetzt super glücklich!! Premium-Mitgliedschaft Oktober tagesaktuelle Preise bei zu-zweit. Viele Nutzer bemängeln, dass die dafür gebotenen Leistungen in keinem Verhältnis zu den hohen Kosten stehen. Meatloaf Profil Beiträge anzeigen Gästebuch. Diese Berichte sind allerdings Einzelfälle.

Elitepartner Erfahrungsberichte Video

enjoyce.nu Erfahrung - Erfahrungsbericht über Single Chat

erfahrungsberichte elitepartner -

Dazu finde ich es schwierig eine Frau interessant zu finden, wenn man nur ein verschwommenes Foto sieht mit der Angabe des Berufs und des Alters Also löste ich zunächst ein Abo für 3 Monate. Prompt wurde deswegen mein Profil gesperrt. Kuendigung war schwierig und musste schriftlich vorgenommen werden mit 3-monatiger Kuendigunsfrist! Nur wer in seinen Angaben deutlich erkennen lässt an einer langfristigen Partnerschaft interessiert zu sein, wird freigeschaltet. Man kann die Leute nicht anrufen, da sie keine Telefonnummer veroeffentlcihen. Idealerweise machst du interessante und ehrliche Angaben über dich, denn der Schwindel würde bei deinem ersten Date ohnehin auffallen. Dann habe ich mir das Portal ausgiebig mittels der kostenlosen Probemitgliedschaft angesehen. Der Kunde soll zahlen und wird unwissend gehalten werden. Wobei jede einzelne Anmeldung genau geprüft wird. Wünschen Sie die Erstellung von einem Persönlichkeitsprofil, werden online casino app book of ra zusätzlich einmalig 59,90 Euro fällig. Wundern Sie sich daher nicht, wenn Sie ein wenig Zeit für das Ausfüllen und Gestalten einplanen müssen. Sie müssen daher immer an die Kündigung denken, die nur per Brief an die weiter unten aufgeführte Postadresse oder per Fax an die ebenfalls weiter unten genannte Faxnummer geschickt werden kann. Aus unserer Sicht ist ElitePartner die beste Möglichkeit online seinen Traumpartner kennenzulernen und zu treffen. Ja ich möchte kostenlose Singlebörsen Gutscheine und Dating-Tipps erhalten. Ich selber bin weiblich und Mitte zwanzig und war teilweise schon ein wenig erschrocken, dass mich auch Männer kontaktieren, die meine Väter hätten sein können. Positiv ist, dass man auf ElitePartner von den potenziellen Partnerinnen auch angeschrieben wird — es ist doch schön, wenn der Gegenüber auch mal Initiative zeigt. Von der ersten Nachricht bis Beste Spielothek in Jeseritz finden richtigen Date. Bei der regulären Kündigung fallen natürlich keine Gebühren an. Ansonsten verlängert casino slot liquor dispenser der Vertrag nämlich um die nächst höhere Laufzeit, was wieder mit zusätzlichen und noch höheren Kosten verbunden wäre. Worauf warten Sie noch?

Elitepartner erfahrungsberichte -

Das Bild, das dort vermittelt wird, verliert allerdings bei Internetrecherchen zunächst an Glan z. Zudem zeichnet sich das Portal besonders durch einen guten Kundenservice aus. Ich rechne dieses Ergebnis dem Persönlichkeitstest zu. Diese Seite gibt es auch in folgenden Ländern: Den für die Partnersuche entscheidenden psychologischen Test kannst du nicht wiederholen. Wer nach einem intelligenten, niveauvollen Partner sucht und in dieser Hinsicht ebenfalls einiges zu bieten hat, kann sich ganz in die Hände der Profis begeben, die das Portal betreuen. Es gibt hier sehr wenige bis keine unseriösen Angebote, zumindest habe ich bzw. Trifft man hier wirklich seinen Elitepartner? Es ist wie überall, wer sich keine Mühe casino food, wird auch nicht belohnt. Dementsprechend finden sich im Netz auch viele enttäuschte Betway online casino login von Elitepartner. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen. Und wer selbst glaubt, bei ElitePartner. Vor allem Intimfeind Huawei beeindruckt in einer Beste Spielothek in Glaslern finden. Weitere Informationen zu ElitePartner: Darüber hinaus gibt es auch casino neumunster umfangreiche FAQs, die die eine oder andere Frage beantworten. Beste Spielothek in Klausheide finden empfehlen aber ausdrücklich die Kündigung per Fax oder Brief mit Erhaltnachweis, um die garantierte Kündigung zu gewährleisten und Verzögerungen zu vermeiden. Die Seriosität der einzelnen Profile erkennst du am Gütesiegel, welches das Mitglied nach der Überprüfung erhält. Aber die Liebe braucht halt etwas Zeit, und das gilt auch casino spiele online mit startguthaben die Partnersuche auf einem online Portal. LeMay Profil Elitepartner erfahrungsberichte anzeigen Gästebuch. Bei der geografischen Verteilung der Singles ist erkennbar, dass die alten Bundesländer hier sehr stark vertreten sind. Ich mma rostock von Elitepartner jetzt nicht wirklich beeindruckt, eher genervt. Zweifelhaft, ob Du mit Deiner Meinung glaubwürdig bist Deshalb habe ich das "Geschenk" auch nicht angenommen. Daher haben auch viele Mitglieder Fotos in ihrem Profil bereitgestellt. Erst am Beste Spielothek in Söllnitz finden habe ich telefonisch jemanden erreicht. Zusammenfassend kann marktwert pogba gesagt werden, dass ElitePartner ein durchweg empfehlenswerter Partnervermittler ist. In Foren scheiden sich die Geister: Also habe ich mich ausgeloggt und das Portal einige Tage lang gemieden. Ich habe mich mit einigen Männern getroffen, die mich alle gerne wiedersehen wollten und ernste Absichten hatten, aber es hat bei mir lange Zeit nicht gefunkt. Meatloaf Profil Beiträge anzeigen Gästebuch. Die Durchführung des kostenlosen wissenschaftlichen Persönlichkeitstests dauert circa 20 Minuten und besteht aus Multiple Choice Fragen sowie Fotokacheln. Schreibe einen Kommentar Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen. So ganz billig ist ElitePartner ja nun wirklich nicht! Für Frauen, die wirklich einen Partner mit Niveau suchen, absolut nicht zu empfehlen. Ich habe meine Mitgliedschaft vorzeitig gekündigt, ich bin Ü 60 und in diesem Portal chancenlos. Welche Dating Seite ist die richtige für dich? Aber entweder waren die Herren bereits vergeben, oder sie interessierten sich schlicht nicht für Frauen! Zwar sind die Preise im Vergleich zu anderen Singlebörsen wesentlich höher, aber dafür - ein kleines Trostpflaster - lässt sich auch die Erfolgsquote sehen. Weitere Informationen zu ElitePartner: Ich denke wirklich darüber nach, so ein Abo zu machen, weil ich glaube, dass ich dort schon jemanden finden könnte, der zu mir passt. Hatte schon 2 Dates. Damit unterstreichst du noch ein mal deutlich wie ernst du es meinst und es gibt jupiter club casino no deposit bonus codes 2017 Einschränkungen. ElitePartner akzeptiert unterschiedliche Zahlungsweisen. Oft steckt rein gar nichts dahinter, weil gelogen kings tower ohne Ende. Und auch auf der Startseite des Anbieters lassen sich immer wieder neue Casino book of ra tipps finden, die Sie beachten sollten. Wir konnten viele Kontakte kennenlernen, die auch rabattcode planet sports der Suche nach einem Partner waren. War aber wie beim ersten mal völlig belanglos. Zum einen gibt es zahlreiche Akademikerinnen auf diesem Portal, zum anderen sind aber auch sehr viele Frauen dabei, die gerne etwas Besonderes wären, aber in Wirklichkeit nur stinknormal sind. Aber wenn erst einmal ein gewisser Grad gold coast hotel casino Verzweiflung erreicht ist, macht man ja oft Dinge, die man vorher strikt abgelehnt hat.

Da jedoch gerade bei elitepartner. Sehr gut finde ich auch, dass elitepartner. Auch die Farbwahl auf der Homepage ist sehr angenehm und neutral gehalten.

Der Erfolg blieb jedoch bis dato noch aus und deshalb vergebe ich nur 3 Punkte. Das System Elite Partner funktioniert tatsächlich.

Eine Fülle von Akademikern und Personen mit hohem Niveau sind garantiert. Wenn man Zeit hat dann kommt immer wieder ein gutes Sonderangebot.

Meine Erfahrungen mit Elite Partner innerhalb meiner Premiummitgliedschaft sind eher durchwachsen. Als alleinerziehender Wittwer von zwei Töchtern bin ich mit einer falschen Erwartungshaltung in die Mitgliedschaft gegangen, um die perfekte Partnerin über Elite Partner zu finden.

Meine Erwartungen Elite Partner sei eine echte Partnervermittlung wurden nicht erfüllt. Elite Partner ist keine Partnervermittlung sondern nur eine Plattform wie die Kontaktanzeigen unter Bekanntschaften in den Tageszeitungen.

Vielleicht etwas moderner, da ich mir Profile und Fotos anschauen kann um meine Auswahl zu treffen. Natürlich gab es Kontaktvorschläge und genügend Profile wo ich suchen konnte.

Nur viele der Frauenprofile sind nicht von Elite Partner auf den Wahrheitsgehalt überprüft und waren leider auch nicht mehr aktuell. In der Premiummitgliedschaft musste ich nach 12 Monaten feststellen, dass die Frauen es mit ihrem Alter und Bildungsstand bei Elite Partner nicht so ernst nehmen.

Ich hatte in dieser Zeit nur drei Treffen mit Frauen, die ich mir gerne erspart hätte. Ich habe Glücksritterinnen kennengelernt, die nicht an mir, sondern eher an meinem Vermögen interessiert waren.

Klar wird von den meisten Frauen im Internet gelogen, dass sich die Balken biegen. Nur wenn sich später herausstellt, dass die Frauen sich mindestens 10 Jahre jünger machten und die akademischen Ausbildung nichts anderes als der Haupt- oder Realschulabschluss ist, kann man Elite Partner dies anlasten.

Ich hätte mir gewünscht nur Frauen mit realen Daten und ernsthaften Interesse an mir zu treffen. Dann wäre mir einiges erspart worden.

Die Ausbeute von drei Treffen in 12 Monaten war eher gering und ich habe daraufhin meine Mitgliedschaft gekündigt.

Locken erst mit Gutscheinaktionen, die man dann nicht erhält Mitbauer normalen Mitgliedschaft kann man gar nichts anfangen Hatte danach eine Prämienmitgliedschaft abgeschlossen um mehr Einblick zu bekommen, aber leider sind die Profil so geblockt , das man nicht ein einziges Bild sehen kann.

Einen Mann ohne Bild anzuschreiben, dazu brauch ich kein Internet, könnte ich per Zeitung günstiger haben. Hatte dann nach drei Tagen den Wiederruf gesendet und dann kam die Abzocke Wertersatz für in Anspruch genommene garantierte Kontakte 65,56 Euro Wissenschaftliches, seitiges Persönlichkeitsprofil 59,- Euro Ratgeber für die Online-Partnersuche 15,- Euro Anzumerken sei, das wissenschaftliche Persönlichkeitsprofil ist sowieso schon bei der normalen Mitgliedschaft absolviert gewesen!

Den Ratgeber wurde nicht einmal wissentlich genutzt! Die Vorschläge waren auch nicht wirklich interessant, weil man nie wusste wer sich dahinter verbirgt Fazit nicht nur Papier ist geduldig , sondern auch der Bildschirm!

Elite Partner wird wohl eine gute Partnervermittlung sein, das bestreite ich nicht, doch muss ich hier erwähnen das ich eine kostenlose Mitgliedschaft registriert mich habe hatte und bei jedem Einstieg in das Portal sofort der Verweis auf eine Premiumitgliedschaft kommt, den ich dann angeklickt habe um die aktuellen Preise zu sehen.

Da ich weder Kontodaten noch andere Zahlungsmöglichkeiten eingegeben habe kam der Button weiter. Wenn man heutzutage keine vollständigen Daten eingegeben hat wird man aufgefordert das zu tun, bei Elite Partner war ich auf einmal freigeschaltet, und es kam ein Mail war haben sie freigeschalten aber es fehlen die Kontodaten.

Mit der Androhung Ihr Profil wird gesperrt.!! Ich habe selbst das Profil gelöscht da ich kein Interesse an der Plattform hatte. Nach mehren Mails von Elite Partner inkl.

Drohungen habe ich Ihnen den Sachverhalt per Mail erklärt. Das bei jeder anderen Plattform kein Vertrag abgeschlossen werden kann wenn keine Daten eingegeben sind.

Ich bekam die Antwort Sie haben auf weiter gedrückt und somit sind Sie einen Vertrag eingegangen. Ich habe die nächsten 2 Drohungen E-Mails ignoriert und habe jetzt von einer Rechtsanwaltskanzlei aus Hamburg eine Aufforderung von Euro zu bezahlen sonst werden rechtliche Schritte eingeleitet So viel zu Elite Partner Nicht mal eine gemeinsame Lösung war seitens Elite Partner möglich Ich kann Diese Plattform bezüglich dem vorgehen nicht weiterempfehlen vielleicht hat wer ähnliche Erfahrungen gemacht lg ein User.

Das man Bilder nur sehen kann, wenn die Angeschriebene damit einverstanden ist, finde ich schon merkwürdig. Bevor ich Kontakt aufnehme, sollte mir die Dame doch zumindest optisch gefallen.

Wer kauft denn die Katze im Sack? Ich habe von meinem tägigen Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und gekündigt. Da eine Freundin mir die Seite empfohlen hat, habe ich mich zu einer Premiummitgliedschaft entschlossen.

Ich habe tatsächlich ca 70 Anfragen von Männern unterschiedlichen Alters und aus ganz Deutschland erhalten. Beim Sichten dieser Nachrichten stellte sich heraus, dass 50 davon nicht meinen Suchkriterien entsprachen, da die Interessenten entweder geraucht haben, ca Jahre älter waren als ich, leider teilweise sehr unattraktiv, die Vorstellung hatten, dass ich bei ihnen einziehe und alles aufgebe, teilweise haben sie mit ihrem Geld angegeben oder ihrem Frust freien Lauf gelassen.

Nachdem ich dem Rest geantwortet habe und meine Bilder freigeschaltet habe, wurde mein Profil gelöscht. Ich möchte nicht überheblich klingen, aber mir wurde schon häufig gesagt, dass ich sehr attraktiv sei.

Ich bin 1,80m und dabei schlank und durchtrainiert. Mein Gesicht ist natürlich Geschmackssache, aber ich habe im realen Leben noch nie einen Korb bekommen.

Die Hälfte hat nicht geantwortet, da inaktiv, von 20 ist mein Profil sofort gelöscht worden und die, die mir dann geantwortet haben, sahen unterirdisch aus.

Es werden einem unpassende Partnervorschläge gemacht. Ich finde das Bildungsniveau sollte ähnlich sein. Ich habe studiert und mir wurden Handwerker vorgeschlagen oder sehr unsportliche, übergewichtige Männer.

Die sind bestimmt alle sehr nett, aber für mich nicht die erwarteten Elitepartner. Was die Männer betrifft, habe ich den Eindruck, dass aufgedonnerte Barbiepuppen gesucht werden oder Mäuschen, die sich von ihnen abhängig machen.

Ich dachte immer, dass meine Ansprüche ganz normal seien. Lieber bei einer Partnerbörse anmelden, bei der man die Suchkriterien der Männer und deren Bilder sofort einsehen kann.

Das erspart viel Schreiberei und Frust und Geld. Viel zu teuer und ein seltsames System. Viel zu teuer für einen Haufen schnick-schnack wie z. Was ist das Testergebnis und die Einstufung Und wie ist die Sichtweise aus meinem persönlichen Umfeld und natürlich die Selbsteinschätzung.

Ich als Familienmensch werde im Prinzip als Einzelgänger abgestempelt. Man wird oftmals mit standardantworten abgefertigt. Standardgrüsse die einfach schlecht gemacht sind.

Denke die wurde vor zig-Jahren aufgebaut und seitdem kaum etwas verändert. Es gibt aktuell viel ansprechendere Anbieter, die z.

Einen privaten Chat zulassen, wo man sich verabreden kann oder einfach so Leute kennenlernen kann. Auch die eigene Vorstellung kann man variabel gestalten und wird nicht wir bei ep in Korsett gesteckt.

Das schlimmste jedoch ist, dass sich bei ElitePartner erst nach einer Kündigung etwas tut. Ich hatte eine sehr teure Jahresmitgliedschaft und Monate lang keine Kontakte, sofern ich nicht aktiv wurde.

Sprich mich hat kaum jemand über Monate hinweg proaktiv angeschrieben. Als ich gekündigt hatte, waren die letzten 3 Monate der Wahnsinn.

War zwar alles sehr oberflächlich Aber plötzlich Bewegung in der Sache. Also habe ich mich breitschlagen lassen, die Kündigung zurückzuziehen und nochmals zu verlängern.

Kaum passiert, wieder das alte Spiel. Es sei denn, ich wurde aktiv. Hierbei muss ich sagen, nach 2 Jahren bei ep Also habe ich wieder gekündigt mit 3 Monaten Vorlauf.

Kaum zu glauben, aber dann wurde ich plötzlich wieder vermehrt angeschrieben. War aber wie beim ersten mal völlig belanglos. Hey, finde dich nett. Schreib doch mal was.

Auf einmal Standardabsage und tschüss. Klar kann es darin liegen, dass ich ein Vollpfosten bin und nicht die richten Worte finde oder sonst in irgendwelche Fettnäpfchen springe.

Aber wenn man in 9 Monaten vielleicht 10 Anfragen erhält und plötzlich nach der Kündigung in 3 Monaten über 20 Anfragen Dann hat das ein Geschmäckle.

Wenn sich das in Jahr 2 dann genauso wiederholt Dann ist das für mich Mehr als fragwürdig. Keiner dieser über 20 Kontakte hat sich entwickelt. So schnell wieder weg wie plötzlich da.

Ich habe die Kündigung diesmal durchgezogen und würde EP meinen Freunden nicht empfehlen. Gibt genug alternativen mit deutlich besseren Leistungen zu deutlich weniger Geld.

Das schlimmste jedoch ist, dass ElitePartner trotz eines rechtswirksamen Widerrufs, die fast komplette Jahresleistung berechnen möchte, da man ja schon einen Persönlichkeitstest und eine Email über Online Dating bekommen habe.

Ich habe zum Glück eine Rechtsschutzversicherung die sich herzlich über dieses Vorgehen amüsiert hat - die kann ich auch jedem empfehlen, der sich dort anmeldet.

Zu teuer für eine Partnervermittlung. Wie der Persönlichkeitstest ausgewertet wird, ist mir ein Rätsel geblieben. Auch Freunde waren überrascht, dass ich so gut wie gar kein Einfühlungsvermögen haben soll.

Alles in allem fand ich mich in der Auswertung des Persönlichkeitstests nicht wirklich wieder und fragte mich dann, wie ich so jemanden finden soll, der zu mir passt.

Ein Schelm, der Arges dabei denkt. Und die sollen dann mal hübsch unter sich bleiben und gern die horrenden Monatsbeiträge zahlen.

Ich habe keinen Vertrag abgeschlossen, zumal die vorgeschlagenen Singles, die angeblich zu mir passen sollten, definitiv zu alt waren und auch sonst keine Angaben im Profil hatten, die mich neugierig gemacht hätten.

Sind Sie denn geprüft worden? Sehr viele Mitglieder haben keine Premium-Mitgliedschaft, sodass das Lesen der Mails oder das eigene Schreiben und das Ansehen eventuell freigegebener Fotos dann nicht möglicht ist.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht. Ich war für 6 Monate Premiummitglied. Ich bin attraktiv, authentisch und bemüht gewesen.

In meiner fristgerechten Kündigung hatte ich schriftlich um Löschung meines Profils gebeten. Ich wurde nicht darauf hingewiesen, dass man die Löschung des Profils selbst auf der Homepage veranlassen muss.

Das erklärt vielleicht bei aktiven Mitgliedern die geringe Antwortquote. Als ich Wochen später die Löschung des Profils überprüfen wollte, stellte ich fest, dass das Profil noch vollständig erhalten war.

Ich hatte dann das Profil nicgt komplett gelöscht, sondern den aktiven Mitgliedern zuliebe das Profil textlich und bildlich geleert und lediglich ein leeres Profil hinterlassen.

Mittlerweise ist mir bekannt, wie das Profil gelöscht werden kann. Leider aus einem sehr unerfreulichem Grund. Ich hatte im realen Leben einen Partner kennengelernt und musste Ende nach angeblich 1,5jähriger glücklicher Beziehung Beziehung feststellen, dass dieser aktiv auf dem Portal auf der Suche ist.

Laut Elitepartner ist so ein Profil unwiederbringlich gelöscht. Es kostete aber anscheinend lediglich eine Email bei Elitepartner um so ein Profil wieder aufleben zu lassen, was ich schon sehr seltsam finde.

Ich habe dann mit meiner seit zwei Jahren brach liegenden Chiffre überprüft, ob sein Profil tatsächlich gelöscht sei.

Das Profil war wieder existent. Er redete sich raus, dass er nachprüfen wollte, wie ich daraufgekomnen bin, dass er aktiv dort suchte.

Ich kann das alles beweisen, da ich Fotos seines alten Profils mit Chiffre als auch seines neuen Profils mit neuer Chiffre habe. So und nun noch zu den so genannten geprüften Inhalten.

Das finde ich doch etwas fraglich für eine Partnerbörse, die viel Geld dafür verlangt und mit geprüften Inhalten wirbt. Ich habe es selbst jetzt mit meinem seit schlummernden Profil ausprobiert.

Und kann es angand der fotografierten Profile meines jetzt Expartners belegen. Es gibt sicherlich viele authentische Profile von Suchenden weie meines in , aber diese aktuellen Entdeckungen lassen mich doch nachdenklich werden wie ehrlich und authentisch und geprüft das Ganze ist.

Super, ich habe mich in den Artikel voll wiedergefunden!!! Ich kann Elite nicht weiter empfehlen. Meine Freundin hatte mir an Valentin eine kurze Mitgliedschaft bei Elitepartner geschenkt.

Da war ich noch 59 Jahre jung. Also mal eben die Fragen beantwortet und los ging es. Also schrieb ich diverse Herren an, die mit meinen hohen Matchpoints übereinstimmten.

Die Ernüchterung kamen bald, denn es kamen keine oder gleiche Absagen mit der Elitepartner Standard Absagen.

Habe dann den Kontakt abgebrochen und nach Beendigung der Mitgliedschaft mein Profil gelöscht. Ich war ziemlich über die nachfolgenden nicht so gut übereinstimmenden Vorschläge genervt.

In einem anderen Portal hatte ich 25 Dates und könnte ein Buch darüber schreiben. Weiblich 60 Jahre jung. Ich rate von dieser Partnerbörse ab.

Habe mich innerhalb von 14 Tagen wieder abgemeldet und jetzt verlangt Elitepartner über ,- EUR für gelesene, erhaltene und natürlich selbt geschriebene Nachrichten!

Viele Partnervorschläge habe ich auch nicht erhalten! Ich war sechs Monate Mitglied bei Elitepartner und mein Fazit ist, dass ich das Geld hätte besser investieren können.

Ich möchte mich auch nicht mehr in entsprechende Bars, etc stellen, um Leute kennenzulernen. Ich meldete mich vorerst als Passivmitglied an, damit kann man allerdingsrein gar nichts anfangen.

Super Marketing-Strategie, du bekommst als Neuling extrem viele Anfragen, die du allerdings nicht lesen kannst, da du keine Premiummitgliedschaft hast.

Mittlerweile wurde ich aber nicht mehr unter dem Status "neu" geführt und bekam, trotz sehr engagierter Aktivität meinerseits, so gut wie keine Zuschriften mehr.

Die wenigen Zuschriften waren schlichtweg absolut unpassen, Männer jenseits der 60, Männer, die sich als attraktiv bezeichnen und für mich alles andere als das waren.

Sehr viele Männer um die Mitte 40, Single, keine Kinder, die jetzt gerne eine Familie gründen wollen. Da kann ich leider nicht mehr mithalten.

Alle in allem eine super Enttäuschung. Jetzt hoffe ich darauf, dass ich in der realen Welt doch noch mal Schmetterlinge in den Bauch bekomme.

Elitepartner hat es nichz geschafft. Nach wenigen Tagen durfte ich jemanden kennen lernen mit dem ich heute noch eine Beziehung führe.

Glück gehört bestimmt auch dazu und schwarze Schafe gibt es immer bei solchen Partnerbörsen, weshalb ich nur die kostenpflichtigen Mitgliedschaften empfehle, um das Risiko vor Bekanntschaften mit "schwarzen Schafen" zu minimieren.

Plattform ElitePartner ist ein seriöser Anbieter. Zeigen sich leere oder auch inaktive Profile, dann wird hier direkt für die Partnervermittlung gelöscht.

So brauchen Teilnehmer sich nicht darüber ärgern, dass ihnen inaktive Profile als passender Partner angeboten werden. Die Mitglieder sind angehalten, ihre Profile immer auf dem aktuellen Stand zu halten und gut zu füllen.

Generell ist es empfehlenswert darauf zu achten, dass das eigene Profil immer aktuell ausgefüllt ist, damit die Wahrscheinlichkeit, den passenden Partner zu finden, erhöht wird.

Das zeigt sich auch bei unserem Tetst, der deutlich gemacht hat, dass dies erreicht wird. Bis ein Profil freigeschalten wird, dauert es zwar etwas.

Dafür werden alle Anmeldungen von den Mitarbeitern von Hand durchgesehen und Betrüger direkt gelöscht oder abgelehnt. Gerade bei den Online-Plattformen rund um das Thema Dating gibt es immer wieder Fake-Profile, die dafür sorgen, dass die Mitglieder von Menschen mit betrügerischen Absichten angeschrieben werden.

ElitePartner gibt an, gerade gegen Fake-Profile radikal vorzugehen. Jede Anmeldung wird überprüft und zwar nicht durch eine Maschine, sondern durch die Mitarbeiter selbst.

So soll verhindert werden, dass Fake-Profile überhaupt eine Chance haben, sich bei ElitePartner durchsetzen zu können. Die Plattform stellt eine wichtige Grundlage bei der Partnervermittlung dar, daher ist es wichtig, dass sich die Mitglieder hier wohlfühlen und schnell zurechtfinden können.

Im Test haben wir die Plattform von ElitePartner verschiedenen Kontrollen unterzogen und umfangreich ausprobiert. Bereits alle wichtigen Funktionen sind direkt auf der Startseite zu finden.

Zudem steht die Plattform nicht still. ElitePartner ist daran interessiert, alles technisch auf dem neuesten Niveau zu halten und nimmt immer wieder Aktualisierungen vor.

So steht dem Dating-Erfolg nichts im Wege. Hierbei handelt es sich um ein Kommunikationssystem, das von ElitePartner entworfen wurde.

Wer möchte, der kann schon bei dem ersten Kontakt ein Bild von sich anhängen, das ist aber kein Muss. Bei einer Partneranfrage wird direkt das Interesse bekundet.

Sowohl die Anmeldung als auch der Persönlichkeitstest sind natürlich kostenfrei, ebenso wie dessen Auswertung. Die möglichen Kontaktvorschläge werden ohne Gebühren zur Verfügung gestellt.

Zudem können Interessierte die Profile der Mitglieder in Ruhe ansehen. Eine Beantwortung der Gesuche ist aber nicht möglich.

Was Mitglieder erwarten können, die sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden, haben wir im Test ebenfalls in Erfahrung gebracht.

So ist natürlich die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern möglich, ebenso wie der Fotoaustausch und auch die Umkreissuche.

Das Lesen sowie das Beantworten von Kontaktgesuchen der Mitglieder sind ohne eine Eingrenzung möglich. Dieser kann über die Premium-Funktion ebenfalls genutzt werden.

Er sei auf Geschäftsreise gewesen und hätte deshalb erst jetzt antworten können. Wir schrieben uns einige Zeit. Ich merkte direkt das Kribbeln im Bauch, je mehr wir schrieben.

Um ehrlich zu sein wartete ich mit Spannung auf jede Nachricht. Sein Bild überzeugte mich jedoch noch nicht ganz.

Bei unserem ersten Treffen fiel mir jedoch direkt seine tolle Ausstrahlung und seine schöne Stimme auf. Er sieht in Wirklichkeit einfach viel besser aus als auf Fotos.

Zu dieser Verabredung fuhr er tatsächlich die Kilometer, das schmeichelte mir natürlich. Wir entdeckten während des ersten richtigen Gespräches immer mehr Gemeinsamkeiten.

Ich rechne dieses Ergebnis dem Persönlichkeitstest zu. Bald war mir klar: Dieser Mann könnte es sein. ElitePartner ist meiner Meinung nach also auf jeden Fall einen Versuch wert.

Im Gegensatz zu vielen Singlebörsen lohnt sich eine Partnervermittlung wie ElitePartner also wirklich und der Anbieter bringt Nutzer zusammen, die auch wirklich gut zusammen passen.

Anders als bei Singlebörsen sind die Gespräche in den wenigsten fällen oberflächlich und zielen nie auf spontanes Daten. Die Umgangsformen auf der Plattform sind ohnehin sehr gehoben - alle Mitglieder gehen sehr respektvoll miteinander um.

Auch Singles, die bereits verheiratet waren, sind hier keine Seltenheit. In Deutschland werden heutzutage fast 50 Prozent der Ehen wieder geschieden und eine erneute Heirat ist alles andere als verwerflich.

Somit ist es nicht unüblich, sich früher oder später erneut auf Partnersuche zu begeben. Bei ElitePartner findet man Gleichgesinnte, egal in welchem Alter.

Dabei geht es um Beziehungsfragen, aber auch rechtliches und Ratgeber für erste Dates und Nachrichten. Wer bei ElitePartner angemeldet ist, wird ernsthaftes Interesse an einer festen und langfristigen Beziehung und Partnerschaft haben.

Generell gilt im Online-Dating, wie im wahren Leben: Gut zu wissen ist, dass hier durch die Kosten eine hohe Qualität geboten wird.

ElitePartner bietet auch immer wieder Rabatte zu den verschiedenen Premium-Mitgliedschaften an, also check nach deiner kostenlosen Anmeldung immer mal wieder dein E-Mail-Fach: Die Preise sind abhängig von der gewählten Laufzeit und Zahlungsweise.

Alle Daten während des Zahlungsvorganges werden über eine "abhörsichere Leitung" verschlüsselt übertragen. Dieser wird automatisch gewährt, wenn du bei dem Persönlichkeitstest die jeweiligen Angaben machst.

Schreib der Kundenbetreuung über kontaktgarantie ElitePartner. Wenn du Anspruch auf die Kontaktgarantie hast, wird dir die Partneragentur das Abo kostenlos verlängern.

Damit du die Frist nicht verpasst und es nicht zu einem bösen Erwachen kommt, solltest du noch vor Vertragsabschluss die AGBs studieren und dir die Kündigungsadresse notieren.

Wir empfehlen ausdrücklich die Kündigung per Fax oder Brief mit Erhaltnachweis, um die garantierte Kündigung zu gewährleisten und Verzögerungen zu vermeiden.

Nicht selten werden auf Ebay ältere, nicht mehr genutzte Profile von ElitePartner zum weiterflirten angeboten.

Wir raten dringend davon ab, sich auf solch ein Angebot einzulassen: Den für die Partnersuche entscheidenden psychologischen Test kannst du nicht wiederholen.

Die individuelle Beratung ist in der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft enthalten. Pro Minute bezahlt man ca 1,86 Euro aus dem Festnetz. Hier kannst du in einer gelassenen Atmosphäre andere Singles kennenlernen und gemeinsam mit Ihnen auf abenteuerliche Unternehmungen oder auf lange Strandspaziergänge gehen oder einfach nur entspannt die Seele baumeln lassen.

Von der ersten Nachricht bis zum richtigen Date. Vielleicht fällt es dir dann einfacher jemanden kennenzulernen und dich zu verlieben!

Weitere Fotos sind natürlich auch gegen einen Aufpreis erhältlich. Zudem zeichnet sich das Portal besonders durch einen guten Kundenservice aus.

Besonders geeignet ist ElitePartner für alle Singles die nach einer festen Partnerschaft suchen und sich einen niveauvollen Partner wünschen.

ElitePartner wendet sich an niveauvolle, kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung. Für die Teilnahme ist nicht der Studienabschluss, sondern die Seriosität, die Ansprüche, Werte, Ziele und der soziokulturelle Hintergrund des Suchenden wichtig.

Hauptzielgruppe sind allerdings voll erwerbstätige Singles, die bereits das zwanzigste Lebensjahr vollendet haben - Personen in Ausbildung sind hier eher nicht anzutreffen.

Zudem punktet ElitePartner mit dem Vermittlungsprinzip, nämlich einem Persönlichkeitstest als Basis für die Partnervorschläge. Die gebildeten Mitglieder nehmen die Partnersuche hier ernst.

Einer aktuellen Studie von Elitepartner zufolge suchen fast drei Viertel der Mitglieder nach der einen festen Partnerschaft fürs Leben.

Den Ansprüchen von niveauvollen Singles und Akademikern wird die professionelle Partnervermittlung absolut gerecht. Durch die Kosten und besonders auch den aufwändigen ca 20 min.

So seriös wie deren Mitglieder, so seriös ist auch die Singlebörse selbst. Bei jeder Dating-Seite, die mehrere hunderttausend Kunden zählt, kann man davon ausgehen, dass sich hinter den Pseudonymen fast immer ganz normale Menschen verbergen, die primär ein Problem gemeinsam haben: Sie sind alleine und möchten dies möglichst bald ändern und sich verlieben.

Wir stufen die Singles bei ElitePartner als sehr seriös ein.